Wiesenschaumkraut

Wiesenschaumkraut

Das Wiesenschaumkraut zĂ€hlt zu den KreuzblĂŒtengewĂ€chsen und blĂŒht von Ende April bis Mitte Mai auf nĂ€hrstoffreichen Feuchtwiesen. Deren Verbreitung reicht von Europa bis zur arktischen Klimazone in Nordasien und Nordamerika. Das Wiesenschaumkraut wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts entdeckt und wird in der Kosmetik wegen seiner ausgleichenden Wirkung auf die TalgdrĂŒsen eingesetzt. Es reguliert die Talgproduktion und verhindert ein Verstopfen der Poren. Es hydratisiert, wirkt mattierend und verleiht der Haut ein frisches Aussehen.



Keine Tests an Tieren

Ohne Paraben

Keine tierische Inhaltsstoffe

Ein besonderes Angebot

Melde dich noch heute an und genieße 15% ErmĂ€ssigung auf deine erste Bestellung. Du bist unter den ersten, welcheÂ ĂŒber exklusive Angebote, neue Produkte und vieles mehr informiert werden. *

* Angebot gilt nur fĂŒr Neukunden.

Bitte auswÀhlen


MEINE GESICHTSPFLEGE
SHOP LAQUA INFO