Vitamin A – Retinol

Vitamin A – Retinol

Das Vitamin A kommt vor allem in tierischen Produkten vor. In Pflanzen befinden sich nur Carotinoide. Dies sind natĂŒrliche Farbstoffe, die in den Pflanzen vorkommen und als Provitamin bekannt sind. Aus der Nahrung im Körper aufgenommen, werden sie in Retinol umgewandelt, wie zum Beispiel das Beta‐Karotin. Der Körper hat die FĂ€higkeit, Vitamin A in der Leber zu speichern und bei Bedarf an den gewĂŒnschten Zielort zu senden.

 

Der Vitamin A Transport ist aber nur durch ein bestimmtes Protein möglich. Dieses Protein wird in der Leber gebildet und heisst RBP (Retinol bildendes Protein). Durch dieses RBP erkennen die Zellen, dass es sich um Retinol handelt und nehmen es auf.

 

Die Aufgaben des Vitamin A sind unter anderem eine Beteiligung am Wachstum und an der Ausbildung der Hautzellen. Die Funktion als RadikalfÀnger und als vorbeugende Wirkung gegen Krebs ist noch nicht sehr lange bekannt, aber eine ausserordentlich wichtige Entdeckung.



Keine Tests an Tieren

Ohne Paraben

Keine tierische Inhaltsstoffe

Ein besonderes Angebot

Melde dich noch heute an und genieße 15% ErmĂ€ssigung auf deine erste Bestellung. Du bist unter den ersten, welcheÂ ĂŒber exklusive Angebote, neue Produkte und vieles mehr informiert werden. *

* Angebot gilt nur fĂŒr Neukunden.

Bitte auswÀhlen


MEINE GESICHTSPFLEGE
SHOP LAQUA INFO